Loza’s M4-A2 Sherman

Der brandneue M4-A2 ist ein amerikanischer Panzer, der unter sowjetischer Flagge kämpfte. Mit ihm kommt ein Fahrzeug des Helden der Sowjetunion Dmitriy Loza ins Spiel.

Pakete mit dem M4-A2 (voll ausgerüstet oder ohne Zubehör) sind bis zum 25. Januar im Laden im Spiel verfügbar. Wählt eine Ausstattung nach eurem Geschmack!

Verfügbar bis zum 25. Januar

buy_button_200x.png

Loza’s M4-A2 Sherman 

Paketpreis: 7000

buy_button_200x.png

Der voll ausgestattete Loza’s M4-A2 Sherman 

Paketpreis: 8000

Beweglich und schnellfeuernd

Loza’s M4-A2 Sherman ist dem erforschbaren M4A3E8 mit Standardturm und weniger starken Motor recht ähnlich. Diese Fahrzeuge tragen vergleichbare Geschütze, doch ist das Geschütz von Loza’s Sherman genauer und zielt etwas schneller.

Wie die meisten anderen Shermans im Spiel ist die Panzerung des M4-A2 kaum nennenswert. Die meisten Gegner können seine Wanne mühelos durchschlagen. Die Front des Turms ist jedoch nahezu vollständig von der dicken Geschützblende bedeckt und so kann Loza’s Sherman seine Überlebensfähigkeit in unregelmäßigen Gelände deutlich steigern.

Obwohl er einen schwächeren Motor als sein Pendant hat, ist der M4-A2 immer noch ein schnelles Fahrzeug. Er beschleunigt schnell auf 30 bis 35 km/h und erreicht dann kontinuierlich seine Höchstgeschwindigkeit. Das Beste an Loza’s Sherman ist seine Beweglichkeit: enge Kurven nimmt er mit Bravur. Dieser Vorteil wird durch den schnellen Turm gesteigert, der selbst in den chaotischsten Kämpfen eine ständige Gefahr für seine Gegner bleibt.

folder:aea4b9eb-a4c5-4d2c-a84d-63d31e2050ab  

Das Geschütz des M4-A2 hat einen guten Schaden je Minute: 1756 Schadenspunkte mit AP-Granaten und ohne Proviant und Zubehör. Damit ihr so viel Schaden verursachen könnt, müsst ihr in Bewegung bleiben, aktiv flankieren und dem Gegner in den Rücken fallen. Manchmal können die AP-Granaten eine gut gepanzerte Front nicht durchdringen. In diesem Fall können euch APCR-Granaten helfen, auch wenn sie 25 Schadenspunkte weniger als die AP-Granaten verursachen.

Zuverlässige Genauigkeit und schnelle Zielerfassung erlauben präzises Schießen auf lange Reichweite, während ihr die schnelle Feuergeschwindigkeit ausnutzen könnt. Die berühmte, amerikanische Stabilisierung bringt eure Trefferquote nach oben: ihr feuert selbst bei extremen Manövern noch genau.

Testet das neue Fahrzeug im Gefecht – auf zu neuen Siegen!

Loza’s M4-A2 Sherman. Historischer Bezug

Dmitriy Loza, ein Held der Sowjetunion, zog 1943 an die Front. Er kämpfte auf ausländischen Fahrzeugen: erst auf Matildas und dann auf Shermans.

Mit dem Premiumpanzer Loza’s M4-A2 Sherman kommt ein Fahrzeug des legendären Hauptmannes ins Spiel. Die USA lieferten im Rahmen des Leih-und-Pachtgesetztes Panzer dieses Typs an die UdSSR und die Soldaten der Roten Armee hatten eine recht gute Meinung über diese Fahrzeuge. Der Loza’s Sherman trägt das 76-mm-Geschütz M1A2 mit langem Lauf, einer guten Feuerrate und hohem Schaden je Minute. Das Äußere des Fahrzeugs ist seinem historischen Vorbild nachempfunden.