Folgen Sie dem Pfad des Kriegers!

Jeder Soldat kennt Legenden und Geschichten über den chinesischen mittleren Panzer Type 59 und seine mutigen Kommandanten. Es wird Zeit, dass man sich auch Ihre Heldentaten erzählt! Schließen Sie vom 5. bis 15. Februar den Pfad des Kriegers ab und stellen Sie Ihr Können, Ihre Ausdauer und Ihren Einfallsreichtum unter Beweis, um schon bald nützliche Ressourcen, seltene Kriegsbemalungen und den herausragenden Type 59 Ihr eigen zu nennen!

Type 59, der Held Ihrer Siegeszüge

Nur den erfahrensten Soldaten wird es gelingen, den edlen und beeindruckenden Type 59 zu erringen. Dieser Allrounder unter den Panzern kann sowohl beim Angriff, als auch bei der Verteidigung gleichermaßen effektiv eingesetzt werden.

Dank seiner guten Dynamik und Manövrierfähigkeit bewegt sich dieser chinesische Panzer mit der Präzision eines Raubtiers über das Schlachtfeld, nimmt im Nu Schlüsselpositionen ein und löscht Gegner aus, bevor sie die Chance zur effektiven Verteidigung erhalten.

Sein 100-mm-Geschütz verfügt nur über eine mittelmäßige Präzision, aber über eine gute Stabilisierung – dieses Fahrzeug ist am effektivsten im Nahkampf. Die panzerbrechenden Granaten durchdringen die gegnerische Panzerung 181 mm tief und verursachen durchschnittlich 280 SP Schaden pro Schuss. Der Schaden pro Minute beträgt 1 800 SP und steigt bei Berücksichtigung von Ausrüstung und Proviant auf bis zu 2 000 SP!

folder:13865833-01a9-4d19-9f0b-9ef145553c13

Eine flache Silhouette, eine zuverlässige Frontpanzerung und ein Turm, der gegnerische Granaten leicht ablenkt – all das ermöglicht es, aus der Deckung heraus zu feuern. Dies ist besonders nützlich, wenn Stellungen verteidigt und eine Offensive unterstützt werden sollen. Zwingen Sie den Gegner, Risiken einzugehen und Fehler zu machen, und schlagen Sie dann zu.

Sollte der Type 59 bereits in Ihrer Garage parken, schauen Sie sich die legendäre Tarnung „Ding“ genauer an: Sie ist ein wahrhaftes Kunstwerk! Diese Kriegsbemalung verwandelt Ihren Premiumpanzer in ein Kriegsgerät mythischen Ausmaßes!

folder:437bb2ee-37f5-4e77-a71c-a98743a10acc


F.A.Q. Bitte lesen Sie die nachfolgenden Informationen.

Wann findet das Spielevent „Pfad des Kriegers“ statt?

Das Spielevent „Pfad des Kriegers“ wird vom 5. bis 15. Februar durchgeführt:

  • GUS: vom 5. Februar, 12:00 Uhr (MSK), bis 15. Februar, 12:00 Uhr (MSK).
  • Asien: vom 5. Februar, 17:00 Uhr (UTC+8), bis 15. Februar, 17:00 Uhr (UTC+8)
  • Nordamerika: vom 5. Februar, 2:00 Uhr (PT) / 5:00 Uhr (ET), bis 15. Februar, 2:00 Uhr (PT) / 5:00 Uhr (ET).
  • Europa: vom 5. Februar, 10:00 Uhr (MEZ), bis 15. Februar, 10:00 Uhr (MEZ).

Sie werden 30 Gefechte bewältigen und bis zum 12. Februar Mondmünzen erhalten und zwar nur einmal. Die verbleibenden Abschnitte können Sie dann mit dem Gold im Spiel zum Abschluss bringen.

Um den Pfad des Kriegers freizuschalten, müssen neue Spieler Fahrzeuge der Stufe V oder höher besitzen.

Wozu wird die magische Schriftrolle benötigt?

Mithilfe der magischen Schriftrolle können Sie den ersten Abschnitt des Spielevents abschließen, einen Mondbehälter (weitere Informationen folgen in Kürze) als Belohnung in Empfang nehmen und anfangen, die 30 Gefechte auszufechten.

Sie erhalten die magische Schriftrolle am 5. Februar und zwar nur einmal.

Wann und wie werden die 30 Gefechte aktiviert?

Sobald Sie den ersten Abschnitt des Spielevents abgeschlossen und die ausgerollte Schriftrolle in Empfang genommen haben, beginnt der Pfad des Kriegers. Ihre nächsten 30 Gefechte mit Fahrzeugen der Stufen V bis X werden für diese Aufgabe angerechnet. Es werden Wertungs-, Turnier- und Standardgefechte gezählt.

Deshalb sollten Sie den ersten Abschnitt nur dann abschließen, wenn Sie wirklich zu 100 % bereit sind, eine Reihe Gefechte mit maximaler Effizienz auszutragen. Sollten Sie während dieser 30 Gefechte Kreditpunkte benötigen, können Sie sie mit Fahrzeugen der Stufe I bis IV farmen. Das hat keinen Einfluss auf das Ergebnis.

Sie können den Pfad des Kriegers vollenden und haben genau einmal die Möglichkeit, eine Serie von 30 Gefechten zu spielen!

Die ausgerollte Schriftrolle wird nach Ende des Spielevents von Ihrem Konto entfernt und nicht erstattet.

Wie erhält man Mondmünzen?

Schließen Sie den ersten Abschnitt ab, um mit dem „Pfad des Kriegers“ weiterzumachen. Tragen Sie mit maximaler Leistung 30 Gefechte mit Fahrzeugen der Stufen V bis X aus. Für die nach Gefechts-EP (ohne Premium-Spielzeit, ohne Boosters, ohne Zwei- bis Fünffach-Boni und ohne Boni für Wertungsgefechte) 10 besten Gefechte werden Sie mit Mondmünzen belohnt.

Nachdem die 30 Gefechte ausgefochten sind, werden die Mondmünzen nur einmal im Verhältnis von 1 Mondmünze zu 1 Gefechts-EP (ohne Premium-Spielzeit, ohne Boosters, ohne Zwei- bis Fünffach-Boni und ohne Boni für Wertungsgefechte) gutgeschrieben.

Nachdem das Spielevent vorbei ist, werden die Mondmünzen ohne Entschädigung von Ihrem Konto abgezogen.

Wie viele Mondmünzen benötigt man für den Type 59?

Um die Eventabschnitt des Spielevents vollständig abzuschließen, für die Sie mit dem Type 59 belohnt werden, benötigen Sie 13 500 Mondmünzen. Für die Tarnung „Ding“ sind 4 500 Mondmünzen erforderlich.

Hinweis: Sollten Sie den Type 59 bereits in der Garage haben, erhalten Sie als Vergütung 4 000 000 und einen Garagenstellplatz. Die Entschädigung für die Tarnung „Ding“ beläuft sich auf 892 000. Die Entschädigung für die Tarnung „Digitaler Fußabdruck“ beläuft sich auf 248 000.

Wie verwendet man das Zertifikat für eine Tarnung?

Sie können das Zertifikat einmalig verwenden, um die zugehörige Kriegsbemalung für ein beliebiges Fahrzeug freizuschalten. Wechseln Sie dazu beim ausgewählten Fahrzeug zum Menü „Aussehen“: